In fünf Schritten zu mehr Luft
Besser Atmen

Besser Atmen

Probieren Sie einmal unsere Atemtechniken aus. Sie werden sehen, dass sie Ihnen helfen.

Selbsthilfe

Besser Atmen

Wenn Sie akute Atemnot haben oder husten müssen, dann gibt es einige hilfreiche Techniken, die Ihnen die Atmung erleichtern können, die wir Ihnen im Bereich "Selbsthilfe" vorstellen. Versuchen Sie einmal, diese zu üben, denn sie können ehr hilfreich sein. 

Es gibt auch sogenannte Atemtherapiegeräte, die Ihnen helfen können, die Atmung zu erleichtern. Diese Hilfsmittel halten die Atemwege offen, sie lösen den Schleim und trainieren die Atemmuskulatur. Ein Beispiel ist der Flutter (VRP1). Das ist ein Taschengerät, das bei der Ausatmung interne Vibrationen im Bronchialsystem erzeugt. Es soll den Schleim aus den Bronchien heraus fördern. Ein anderes Gerät ist das PEP System. Bei diesem atmet man gegen einen Widerstand aus, um die Bronchien offen zu halten. Das RC-Cornet, ein drittes Gerät, dient wie der Flutter zur Mobilisation des Sekrets. Hier werden Druck- und Flussschwankungen während der Ausatmung erzeugt.

Auch ein Atemtherapeut kann Ihnen wirkungsvolle Maßnahmen zur besseren Atmung zeigen.  

Atemübungen

Wir zeigen Ihnen in dem beigefügten PDF einige sehr nützliche Atemtechniken und Körperhaltungen zur Dehnung des Brustkorbs, die Ihnen beim Atmen helfen können.

Üben Sie diese Techniken einmal ein, damit sie Ihnen geläufig sind.

Patientenfuchs-Quiz

Klicken Sie auf die richtige Antwort. Sie erhalten dann sofort Rückmeldung, ob Sie richtig lagen.

 
Wie kann man die Funktion der Lunge testen?
Mit einem Spirometer
stimmt
stimmt nicht
Mit einem Peak Flow Meter
stimmt
stimmt nicht
Was ist eine Lippenbremse?
Ein Gerät, das die Lippen aufhält, damit man besser atmen kann.
stimmt
stimmt nicht
Eine Atemtechnik, die verhindert, dass die Lungen überblähen
stimmt
stimmt nicht
Was ist der Kutschersitz?
Eine Körperhaltung, die das Atmen erleichtert
stimmt
stimmt nicht
Ein Sportgerät zur Kräftigung der Unterschenkel
stimmt
stimmt nicht
Wenn man reichlich Wasser trinkt, verflüssigt sich der Schleim in der Lunge und man kann leichter abhusten.
Stimmt
stimmt
stimmt nicht
Stimmt nicht
stimmt
stimmt nicht