Datenschutz

Für Versicherte der AXA gelte folgende Datenschutzbestimmungen:

In Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Stiftung für Gesundheit, Räffelstrasse 26, 8045 Zürich, Schweiz und der AXA Krankenversicherung können Versicherte weitere vorteilhafte Möglichkeiten im Portal nutzen.

Aus Legitimationsgründen werden die im Rahmen der Anmeldung erhobenen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse sowie die Angabe, bei welcher Krankenversicherung Sie versichert sind) unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen an Ihre Krankenversicherung übermittelt und bei der EUHCF in der Schweiz gespeichert. Zudem werden die Daten, wie Sie auf den Patientenfuchs aufmerksam wurden und Ihr Interessengebiet zum Zwecke der Optimierung des Angebots im Rahmen der Patientenbegleitung von AXA / DBV verwendet und gespeichert sowie an Ihre Krankenversicherung übermittelt und nach Beendigung der Teilnahme unverzüglich gelöscht. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ich willige ein, dass meine Anmeldedaten aus Legitimationsgründen an meine Krankenversicherung übermittelt und bei der EUHCF in der Schweiz verarbeitet werden.

Ich willige ein, dass meine oben genannten Daten zur Optimierung des Angebots an meine Krankenversicherung übermittelt und von der EUHCF in der Schweiz bis zur Beendigung meiner Teilnahme gespeichert werden dürfen.

Selbstverständlich können Sie diese Einwilligungserklärung jederzeit formlos widerrufen. Selbstverständlich ist ein Widerruf unverbindlich und unabhängig von späteren Leistungen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, wenn die Teilnahme an diesem Programm dann unter Umständen nicht mehr möglich ist.

Informationen, die die Europäische Stiftung für Gesundheit von Ihnen bekommt, helfen, das Angebot im Patientenfuchs individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Die AXA / DBV Krankenversicherung nutzt diese Informationen, um Ihnen zielgerichtete Maßnahmen anzubieten, die Sie beim Selbstmanagement Ihrer Erkrankung unterstützen.

Die Europäische Stiftung für Gesundheit gibt in keinem Fall persönliche Daten oder E-Mail-Adressen von Nutzern ohne Einwilligung an weitere Dritte weiter. Die Europäische Stiftung für Gesundheit speichert Ihre Daten in anonymisierter Form ausschließlich zu Studienzwecken.

Personen, die sich zur Nutzung des Portals patientenfuchs.de mit einem Benutzernamen und einem Passwort angemeldet haben, können sich jederzeit selbst abmelden. Sobald eine Abmeldung erfolgt ist, werden alle persönlichen Daten gelöscht.

Für Versicherte der Barmer Krankenkasse gelten folgende Datenschutzbestimmungen:

Die EUHCF gibt in keinem Fall persönliche Daten oder Informationen der Versicherten an die Barmer Krankenkasse oder an Dritte weiter.  

Personen, die sich zur Nutzung des Portals patientenfuchs.de mit einem Benutzernamen und einem Passwort angemeldet haben, können sich jederzeit selbst abmelden. Sobald eine Abmeldung erfolgt ist, werden alle persönlichen Daten gelöscht.