Blutzucker
Extrem hohe Blutzuckerwerte

Extrem hohe Blutzuckerwerte

Extrem hohe Blutzuckerwerte

In bestimmten Situationen kann der Blutzuckerspiegel im Blut gefährlich hoch auf 600 mg/dl und höher bis zu 1000 mg/dl ansteigen. Das ist gefährlich, denn im schlimmsten Fall kann das zum Koma und unbehandelt sogar zum Tod führen. 

Es kann zu diesem Syndrom kommen 

  • durch Stress 
  • Infektionskrankheiten
  • Herzinfarkt 
  • Schlaganfall 
  • bestimmte Medikamente oder
  • wenn Sie über längere Zeit viel zu wenig trinken 

Besonders, wenn Sie krank sind , sollten Sie darauf achten, dass Ihr Blutzuckerspiegel nicht zu stark ansteigt. Messen Sie in dieser Zeit regelmäßig! 

Wenn Ihr Arzt Ihnen gesagt hat, dass Medikamente, die Sie einnehmen den Blutzucker ansteigen lassen kann, dann fragen Sie nach, ob und wie oft Sie messen sollen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Wie sollten Sie sich verhalten, wenn Ihr Blutzuckerspiegel zu hoch ist?

Wenn Sie über eine Woche lang Blutzuckerspiegel von 170 mg/dl oder höher messen, suchen Sie Ihren Arzt auf. 

Wenn Sie in zwei aufeinanderfolgenden Messungen Werte von 300 mg/dl oder höher messen dann sollten Sie umgehend einen Notarztwagen rufen.

Genauso sollten Sie einen Rettungswagen rufen, wenn Sie bei einer Messung einen Wert von 500 mg/dl oder darüber feststellen.

 

Weitere wichtige Informationen finden Sie in der PDF-Version.


Checkliste Blutzuckermessgerät

Planen Sie, sich ein neues Blutzuckermessgerät anzuschaffen?

Viele Menschen sind verwirrt von der Vielfalt der angebotenen Geräte. Welches ist gut für Sie und wie finden Sie sich durch den Dschungel an Angeboten durch?

Machen Sie sich mal mit Hilfe unserer Übersicht einen Plan, indem Sie notieren, welche Eigenschaften Ihnen bei einem Gerät wichtig sind. Nehmen Sie den Plan mit, wenn Sie sich beim Kauf beraten lassen. Und: Probieren Sie ein Gerät bevor Sie sich entscheiden gründlich aus.

Weitere wichtige Informationen finden Sie in der PDF-Version.


Patientenfuchs-Quiz

Klicken Sie auf die richtige Antwort. Sie erhalten dann sofort Rückmeldung, ob Sie richtig lagen.

 
Wie kann es dazu kommen, dass Ihr Blutzuckerspiegel extrem hoch ansteigt?
Bei Krankheiten wie der Grippe
stimmt
stimmt nicht
Wenn ich bestimmte Medikamente einnehme wie z.B. Entwässerungsmedikamente
stimmt
stimmt nicht
Wenn ich sehr starken Stress habe
stimmt
stimmt nicht
Wenn ich lange zu wenig trinke
stimmt
stimmt nicht
Wenn ich mich mehr bewege als sonst
stimmt
stimmt nicht
Wenn ich zu wenig Kohlenhydrate esse
stimmt
stimmt nicht
Wie sollten Sie sich verhalten, wenn Sie über eine Woche lang Blutzuckerspiegel von 170 mg/dl oder höher messen?
Sie schreiben sich die Werte auf und warten bis zu Ihrem nächsten geplanten Besuch beim Arzt, um das zu besprechen.
stimmt
stimmt nicht
Sie suchen sofort Ihren Arzt auf.
stimmt
stimmt nicht
Wenn Sie einen Wert von 500mg/dl oder höher messen, sollten Sie sofort einen Notarztwagen rufen.
Stimmt
stimmt
stimmt nicht
Stimmt nicht
stimmt
stimmt nicht
Wie können Sie am besten vorbeugen, damit Ihr Blutzuckerspiegel nicht zu stark ansteigt?
Bei akuten Erkrankungen regelmäßig messen
stimmt
stimmt nicht
Bei akuten Erkrankungen immer ausreichend trinken
stimmt
stimmt nicht
Bei außergewöhnlich starkem Stress messen
stimmt
stimmt nicht
In diesen Situationen auf Anzeichen wie trockenen Mund, warme Haut, Müdigkeit achten
stimmt
stimmt nicht