Folgeerkrankungen
Folgen an den Nieren
Selbsthilfe

Folgen an den Nieren

Etwa einer von drei Diabetikern hat eine Nierenerkrankung als Folge des Diabetes. 

Sie sollten deshalb jedes Jahr einmal testen lassen, ob Ihr Nieren noch in Ordnung sind.

Man kann eine Nierenerkrankung behandeln, doch das sollte so rechtzeitig wie möglich geschehen, damit es nicht dazu kommt, dass die Nieren nicht mehr arbeiten können. 

 Sie können Ihr Risiko eine Nierenerkrankung zu bekommen selbst beeinflussen:

  • Vermeiden Sie zu hohe Blutzuckerwerte
  • Vermeiden Sie einen zu hohen Blutdruck
  • Rauchen Sie nicht

Meine Vorsorgeuntersuchungen

Wenn Sie die Folgeerkrankungen Ihres Diabetes vermeiden möchten, dann müssen Sie reglmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen gehen und selber auf erste Anzeichen und Veränderungen achten.

Man kann alle Folgen des Diabetes behandeln – je früher um so besser.

Wir haben Ihnen hier eine Tabelle zusammengestellt, auf der Sie alle Vorsorgeuntersuchungen finden, die Sie machen sollten. Hier können Sie sich Ihre Termine notieren und im Auge behalten, ob Sie auch nichts vergessen haben.

 

Patientenfuchs-Quiz

Klicken Sie auf die richtige Antwort. Sie erhalten dann sofort Rückmeldung, ob Sie richtig lagen.

 
Wodurch können Ihre Nieren geschädigt werden?
Durch zu viel Zucker im Blut
stimmt
stimmt nicht
Durch Rauchen
stimmt
stimmt nicht
Durch Bluthochdruck
stimmt
stimmt nicht
Wie können Sie Ihre Nieren schützen?
Indem ich nicht rauche
stimmt
stimmt nicht
Indem ich darauf achte, dass mein Blutzuckerspiegel nicht zu hoch ist
stimmt
stimmt nicht
Indem ich darauf achte, dass mein Blutdruck nicht zu hoch ist
stimmt
stimmt nicht
Wie häufig sind Nierenerkrankungen bei Diabetikern?
Einer von zehn Diabetikern hat eine Nierenerkrankung.
stimmt
stimmt nicht
Einer von drei Diabetikern bekommt eine Nierenerkrankung.
stimmt
stimmt nicht
Wie häufig sollten Sie Ihre Nieren vorsorglich untersuchen lassen, wenn Ihre Nierenfunktion in Ordnung ist?
Alle drei Monate
stimmt
stimmt nicht
Einmal im Jahr
stimmt
stimmt nicht
Nur wenn ich Beschwerden bekomme
stimmt
stimmt nicht